Bitte warten Sie..
Bitte warten Sie..

Missverständnisse über den Kauf von Immobilien in der Türkei

Häufige Missverständnisse über Immobilieninvestitionen in der Türkei

Seit unserer Gründung im Jahr 2004 sind wir auf viele Missverständnisse über den türkischen Immobiliensektor gestoßen. In diesem Artikel haben wir für Sie untersucht, was am Immobilienkaufprozess in der Türkei richtig und was falsch ist.

Die Fakten über Immobilieninvestitionen in der Türkei

Missverständnis: "Der Immobilienkaufprozess in der Türkei ist schwierig, weil die rechtlichen Transaktionen und Verfahren kompliziert und zeitaufwendig sind, wie in vielen Ländern der Welt."
Tatsache: Die türkische Regierung hat in den letzten Jahren den Prozess zu Gunsten der Käufer vereinfacht. So ist der Kauf einer Immobilie in der Türkei im Vergleich zu vielen Ländern der Welt viel einfacher und schneller. Zum Beispiel gibt es keine Wartezeit nach der Beantragung der Eigentumsurkunde, und Sie können den Kaufprozess innerhalb von drei Tagen abschließen.


Missverständnis: "Die türkische Regierung darf mein Eigentum nach meinem Tod behalten."
Tatsache: Die Immobilien, die Sie in der Türkei kaufen, sind freehold. Das bedeutet, dass das Eigentumsrecht bei der Person liegt, die die Immobilie kauft. Wenn Sie sterben, bekommt Ihre Familie das Recht, Ihre Investition gemäß den Gesetzen zu erben.


Missverständnis: "Ich weiß nicht, ob ich Immobilienmaklern vertrauen kann, weil ich noch nie eine Immobilie in der Türkei gekauft habe."
Tatsache: Die Türkei ist ein investorenfreundliches Land, und es gibt viele Vorschriften, um die Rechte der Käufer zu schützen. Es gibt viele professionelle und seriöse Immobilienberatungsunternehmen in der Türkei, die zum Erfolg des türkischen Immobiliensektors beitragen. Als Tekce Overseas Gayrimenkul AS sind wir stolz darauf, das führende Immobilienunternehmen in der Türkei zu sein, mit der Professionalität und den Werten, für die wir seit 2004 in diesem Sektor sorgen. Klicken Sie hier, um unser Firmenprofil zu sehen.


Missverständnis: "Ich schiebe den Kauf einer Immobilie in der Türkei auf, weil ich keine Zeit habe, in die Türkei zu fahren, um dort die rechtlichen Verfahren zu erledigen oder zu reisen."
Tatsache: Sie können alle rechtlichen Verfahren in der Türkei mit einer Vollmacht abschließen. Unser TeleProperty-Service bietet Ihnen einen reibungslosen und transparenten Prozess des Immobilienkaufs über das Telefon. Sie können an unseren virtuellen Besichtigungen der Immobilien, die Sie interessieren, teilnehmen und alle Fragen über die Immobilie oder den Prozess stellen. Sie können einen Blick auf unsere TelePropertySeite werfen, um detaillierte Informationen zu erhalten.


Missverständnis: "Die Lebenshaltungskosten in der Türkei sind teuer."
Tatsache: Es ist viel billiger in der Türkei im Vergleich zu vielen europäischen Ländern. Auch die vom türkischen Statistikinstitut bekannt gegebenen Kaufkraftparitätsergebnisse der Konsumausgaben im Jahr 2019 zeigen, dass die Türkei das günstigste Land in Europa ist, um dort zu leben. Sie erreichen unsere Recherchen auf den Seiten Lebenshaltungskosten in der Türkei und Warum Türkei? Seiten.


Missverständnis: "Die Mehrheit der Bevölkerung in der Türkei ist muslimisch, daher bin ich mir nicht sicher, ob ich mich mit meinem Lebensstil an das Leben in dem Land gewöhnen kann."
Tatsache: Die Türkei ist die Heimat verschiedener Religionen, Kulturen und Lebensstile, in der alle friedlich koexistieren und durch Gesetze geschützt sind. Die vielfältige und heterogene Struktur der Türkei wird es Ihnen ermöglichen, sich reibungslos an die Umgebung zu gewöhnen und frei zu leben.


Missverständnis: "Meine Kinder sprechen kein Türkisch. Ich glaube nicht, dass sie in der Türkei wegen der Sprachbarriere eine gute Ausbildung bekommen werden."
Tatsache: Es gibt viele qualifizierte internationale Schulen in der Türkei. Sie können eine Schule finden, deren offizielle Unterrichtssprache Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch und so weiter ist.


Missverständnis: "Wenn ich einen Wohnsitz habe, muss ich jedes Jahr eine Menge Steuern zahlen."
Tatsache: Die Steuern in der Türkei sind viel niedriger als in vielen Ländern der Welt. Die Wohnsteuer beträgt 2 Promille in Städten und 4 Promille in Großstädten.


Missverständnis: "Die Rendite auf dem Immobilienmarkt in der Türkei ist nicht zufriedenstellend."
Tatsache: Einer der überzeugendsten Gründe, eine Immobilie in der Türkei zu kaufen, ist die Rendite auf Ihre Investition. Werfen Sie einen Blick auf Immobilien in der Türkei, mit denen Sie die maximale Effizienz aus Ihrer Investition herausholen können.

Sie können WikiProperty für Ihre weiteren Fragen überprüfen oder uns noch heute kontaktieren.

Haben Sie weitere Fragen? FRAGEN SIE EINEN EXPERTEN
SENDEN
Erstellt: 11.06.2021, 12.00Aktualisiert: 10.09.2021, 14.07
KOMMENTARE
HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR