Bitte warten Sie..
Bitte warten Sie..

Eröffnung eines Bankkontos in der Türkei

http://www.youtube.com/embed/zLEfJjWJmCA

Viele Ausländer kommen in die Türkei, um eine Immobilie zu kaufen und eine Investition zu tätigen. Der erste Schritt für Ausländer beim Kauf einer Immobilie ist die Eröffnung eines Bankkontos in der Türkei. Normalerweise ist es ein einfacher und unkomplizierter Prozess. Die Hauptschwierigkeit, mit der Ausländer in diesem Prozess konfrontiert sein könnten, ist der Mangel an Sprache. Keine Sorge! Wir unterstützen unsere Kunden bei der Eröffnung ihres Bankkontos in jeder Phase des Immobilienkaufs bei Antalya Homes.

Bei der Registrierung benötigen Sie Ihren Reisepass (die meisten Banken verlangen eine notariell beglaubigte Passübersetzung), Ihre Steuer-ID-Nummer und einen Adressnachweis. Die Adresse kann durch eine Aufenthaltsgenehmigung (İkamet Tezkeresi) oder eine auf Ihren Namen ausgestellte Rechnung eines Versorgungsunternehmens nachgewiesen werden. Diese Rechnung kann sogar aus Ihrem Land stammen. Ihr Namen und Ihre Hausadresse muss auf der Rechnung zu sehen sein.

Eine gute Beziehung zu Ihrer Bank ist wichtig. Wir empfehlen unseren Kunden, nur mit einer Bank zusammenzuarbeiten, damit sie eine gute Beziehung zu ihrer Bank aufbauen können. Je mehr Transaktionen Sie über eine Bank tätigen, desto besser werden Sie der Bank bekannt und desto mehr werden Sie begrüßt.

Ein Bankkonto in der Türkei bietet eine Reihe von Vorteilen. Einige davon sind;

• Sie können Ihr Geld jederzeit von Ihrem Land auf Ihr eigenes Konto in der Türkei überweisen.
• Sie können automatische Zahlungsaufträge für Ihre Stromrechnungen ausführen.
• Sie müssen kein Bargeld mit sich führen, sondern können Ihre Debitkarte für Zahlungen verwenden.
• Türkische Banken bieten hohe Zinsen für Ihre Ersparnisse, wenn Sie in türkische Lira investieren.

Häufig Gestellte Fragen (FAQ)

F: Was sind die notwendigen Dokumente, um ein Bankkonto zu eröffnen?
A: Für die Eröffnung eines Bankkontos sind folgende Dokumente erforderlich:

• Reisepass
• Türkische Steuernummer
• Adressnachweis - Eine Stromrechnung der letzten drei Monate, in der Ihr Name und Ihre Privatadresse angegeben sind. Wenn die Stromrechnung nicht in lateinischen Buchstaben vorliegt, fordern die Banken notariell beglaubigte Übersetzungen an.

Ziraat Bank

F: Gibt es in der Türkei Kosten für die Eröffnung eines Bankkontos?
A: Nein. Sie müssen nichts bezahlen, wenn Sie ein Bankkonto in der Türkei eröffnen.

F: Wie lange dauert die Eröffnung eines Bankkontos in der Türkei?
A: Nachdem Sie beim Finanzamt eine Steuer-ID-Nummer erhalten haben, dauert es ungefähr zwei Stunden, bis Ihre Steuer-ID-Nummer von den Banken gesehen werden kann. Die Eröffnung eines Bankkontos dauert weniger als eine Stunde, wenn Ihre Dokumente fertig sind.

F: Bei welchen Banken in der Türkei kann ich ein Bankkonto haben?
A: Sie können ein Bankkonto bei jeder Bank in der Türkei eröffnen.

F: Gibt es mobile Anwendungen türkischer Banken?
A: Ja, alle Banken haben ihre mobilen Anwendungen, auch wenn sie auf Englisch verfügbar sind.

F. Welche Währungen kann ich auf meinem Bankkonto haben?
A: Sie können in der Türkei ein Bankkonto in allen Währungen eröffnen.

F: Wie lautet der SWIFT-Code?
A: SWIFT ist eine Abkürzung für Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication. Jede Bank hat ihren eigenen schnellen Code. Daher ist jeder Swift-Code eine eindeutige Registrierungs-ID für das Bankkonto. Wenn Sie Geld ins Ausland überweisen, reicht eine SWIFT-Nummer aus, um das Bankkonto des Empfängers auf internationaler Ebene zu definieren.

F: Wie lautet die IBAN-Nummer?
A: Die IBAN-Nummer ist eine Kombination aus Schnellcode und Bankkontonummer des Empfängers. Für jede Überweisung benötigen Sie eine IBAN-Nummer.

F: Welche Informationen benötige ich, um Geld aus dem Ausland in die Türkei zu überweisen?
A: Für den Geldtransfer in die Türkei sind folgende Informationen erforderlich:

Vollständiger Name des Empfängers:
Vollständige Adresse des Empfängers:
Bank- und Filialname:
Bankadresse des Empfängers:
IBAN-Nummer des Empfängers:

F: Kann ich mein Geld am selben Tag abheben, an dem es auf meinem Konto in der Türkei abfällt?
A: Ja, Ihr Geld muss nicht für einen bestimmten Zeitraum bei der Bank warten. Es ist jedoch wichtig, dass Sie die Bank am Tag vor dem Abheben Ihres Geldes für Beträge über 50.000 TL informieren.

F: Gibt es einen Sicherheitsunterschied zwischen Staatsbanken und Privatbanken?
A: Nein. Alle Banken stehen unter staatlicher Garantie.

Türkische Banken