Bitte warten Sie..
Bitte warten Sie..

Übertragung der Eigentumsurkunde (Tapu)

Übertragung der EigentumsurkundeAntalya Homes bietet einen Service, der belegt, dass Sie der rechtmäßige Eigentümer der Immobilie sind. Die Übertragung der Eigentumsurkunde (Tapu auf Türkisch) erfolgt über einen Übertragungsvorgang. Nachdem Sie alle Verkaufs- und Übertragungsdokumente unterzeichnet haben, werden alle erforderlichen Dokumente vom sachkundigen Handelsvertreter von Antalya Homes an den Grundbuchamt gesendet. Wenn Sie niemandem eine Vollmacht erteilen, müssen Sie persönlich anwesend sein, um die Eigentumsurkunde persönlich zu übertragen. Sowohl der Verkäufer als auch der Käufer (oder eine Person, die als Ihr Bevollmächtigter auftritt) treffen sich zur vereinbarten Zeit beim Grundbuchamt für Eigentumsurkunden. Eine Eigentumsübertragung findet immer in Anwesenheit eines vereidigten Übersetzers statt.

Die Übertragung eines Eigentumsnachweises läuft wie folgt ab:

- Alle Dokumente, die zur Registrierung des Eigentumsübergangs erforderlich sind, wurden erstellt.
- Nachdem die Dokumente in Ordnung gebracht worden sind, werden alle erforderlichen Informationen an das Grundbuchamt weitergeleitet.
- Am Tag der Überweisung zahlt der Käufer den vollen Betrag und wird offiziell neuer Eigentümer der Immobilie.

Ausländer führen den Eigentumsübergang normalerweise aufgrund von Überweisungen von ausländischen Konten in etwa 3 bis 5 Tagen durch.

Nach der Unterzeichnung der Eigentumsurkunden helfen wir Ihnen, die Abonnements wie Wasser, Gas und Strom vom Vorbesitzer auf Ihren Namen zu übertragen. Dies geschieht sehr einfach, sicher und schnell.

Lesen Sie mehr: Lesen Sie diese Artikel, um weitere Informationen zur Eigentumsurkunde und zum Kauf von Immobilien zu erhalten.